Treffsicherheitsnachweis 2020

Aufgrund der aktuellen Lage hat der Bundesrat mit der Covid-19-Verordnung die Schliessung aller Schiessstände verfügt. Man kann also bis auf Weiteres keinen Treffsicherheitsnachweis erbringen. Die Regierung des Kantons St.Gallen hat deshalb den Erlass «Jagdverordnung vom 19. Mai 2015» (sGS 853.11; JV) mit einem Nachtrag vom 31. März 2020 geändert. Neu gilt der Nachweis nach dem JFK-Standard nicht für zwölf Monate sondern für 24 Monate ab erfülltem Schiessprogramm. Dies gilt auch für ausserkantonale Nachweise nach JFK-Standard. 

Der während der Jagdausbildung im Kanton erworbene Ausweis über die bestandenen Prüfungen im Schiessen gilt neu ebenfalls während 24 Monaten als Nachweis der Treffsicherheit. Dieser Erlass wird rückwirkend ab 16. März 2020
bis 15. März 2021 angewendet. Dies bedeutet, dass alle Treffsicherheitsnachweise spätestens am 15. März 2021 ablaufen.

PDF

KONTAKT

Jägerverein See und Gaster
c/o Präsidentin Conny Schmid, Käsernhoschet 8, 8865 Bilten     
Tel. +41 55 615 26 93, Mobile +41 79 417 81 28
E-Mail: conny.schmid1(at)bluewin.ch